Hitkanal.fm

Aktuell
Hörer

Hitkanal.FM |Holt euch unsere APP | Kostenlos!APP.hitkanal.fm/app

Hitkanal.FM | Immer Aktuell | Immer die Besten Hit`s

Hitkanal.FM | Deine Musik 24 Stunden | Am Tag

Hitkanal.FM | Wir sind da | Wo du bist

The BossHoss machen Schluss mit „Sing meinen Song“

Die zwei Cowboys von The BossHoss hören nach nur einer Staffel als Gastgeber von „Sing meinen Song“ bereits auf. Der Grund dafür dürfte die Fans über die traurige Nachricht etwas hinwegtrösten.

 

Kurz und knackig: So kann man das Moderatoren-Gastspiel von The BossHoss alias Alec Völkel und Sascha Vollmer beschreiben. Denn nachdem die beiden in diesem Jahr die beliebte Musik-Show auf dem Sender VOX von Xavier Naidoo übernommen haben, hören sie nach nur einer Staffel schon wieder auf. Doch die zwei haben einen guten Grund dafür, wie sie in ihrer Pressemitteilung schreiben: „A Cowboys work is never done und genau deshalb wollen wir uns nicht auf alten Songs ausruhen, sondern mit aller Kraft und Konzentration an unserem neuen Album – das eben schon 2018 erscheinen soll – arbeiten.“

Die Cowboys von The BossHoss reiten weiter

Weiter schreiben sie: „Wir verlassen das wunderbare Format ‚Sing meinen Song’ voller Glückseligkeit und mit vielen neuen Freundschaften im Gepäck. Wir sind happy und stolz als Gastgeber der Sendung zum tollen Quotenrekord beigetragen zu haben. Beste Staffel ever - mehr geht nicht!“ Wer der Nachfolger auf dem Moderatoren-Posten bei „Sing meinen Song“ werden soll, ist noch nicht bekannt.

Ein Wiedersehen mit The BossHoss gibt es aber noch: Denn die traditionelle „Sing meinen Song“-Ausgabe zu Weihnachten wird wie geplant im Oktober aufgezeichnet und im Dezember auf VOX zu sehen sein.

 

 

Quelle: SchlagerPlanet

Foto:Universal Music